Page 1 from 1

2 books of Johannes Greber

Was ist der wahre Zweck des Erdenlebens? Gibt es für den Menschen ein Fortleben nach dem Tode? Wird der Menschengeist nach Trennung von seinem Körper - im Jenseits von einer Geisterwelt aufgenommen? Wie dürfen wir uns diese geistige Welt vorstellen? Das "größte Aufklärungswerk aller Zeiten": "DER VERKEHR MIT DER GEISTERWELT" beantwortet diese wichtigen Fragen sowie viele andere und klärt über die unverfälschte Christuswahrheit auf. Göttliche Inspirationen sind nichts Neues! Seit den Tagen der ersten Menschen, bis heute, ist die Geisterwelt Gottes (auch Engel oder Gottesboten genannt) mit glaubensfähigen Menschen in Verbindung getreten. Der Wille Gottes erschließt dem Menschen den spirituellen Weg und beschert Wahrheitswissen, Einblicke ins Jenseits, Heilkraft und gottgefügte geistige und geistliche Führung. Keine Schriften der alten oder der neuen Zeit, keine Lehre der Großkirchen brachten der Menschheit die so nötigen Aufklärungen und Wahrheiten, wie wir diese in Pfarrer . . .

Book rate:
0 downloads

Was ist der wahre Zweck des Erdenlebens? Gibt es für den Menschen ein Fortleben nach dem Tode? Wird der Menschengeist nach Trennung von seinem Körper - im Jenseits von einer Geisterwelt aufgenommen? Wie dürfen wir uns diese geistige Welt vorstellen? Das "größte Aufklärungswerk aller Zeiten": "DER VERKEHR MIT DER GEISTERWELT" beantwortet diese wichtigen Fragen sowie viele andere und klärt über die unverfälschte Christuswahrheit auf. Göttliche Inspirationen sind nichts Neues! Seit den Tagen der ersten Menschen, bis heute, ist die Geisterwelt Gottes (auch Engel oder Gottesboten genannt) mit glaubensfähigen Menschen in Verbindung getreten. Der Wille Gottes erschließt dem Menschen den spirituellen Weg und beschert Wahrheitswissen, Einblicke ins Jenseits, Heilkraft und gottgefügte geistige und geistliche Führung. Keine Schriften der alten oder der neuen Zeit, keine Lehre der Großkirchen brachten der Menschheit die so nötigen Aufklärungen und Wahrheiten, wie wir diese in Pfarrer . . .

Book rate:
0 downloads

Comments

No comments yet

Books of Johannes Greber